Lesenswerte Artikel – Zum ersten Mal in Japan

Meine Lieblinks: Das erste Mal - Andere Blogger berichten von ihrer Japanreise | Nipponinsider Japanblog

Jeder Mensch hat seine ganz eigene Art, Länder zu bereisen, mit neuen Situationen und Eindrücken umzugehen und Erlebnisse wahrzunehmen.

Spannend finde ich natürlich immer Reiseblogger, die von ihren Japan-Reisen erzählen. Besonders die Erlebnisse beim ersten Mal in Japan  – da fühle ich mich selbst gleich wieder zurückversetzt ins Jahr 2001, als ich zum ersten mal in Tokyo war. Viele Erinnerungen sind dann wieder präsent.

Hier stelle ich dir einmal ein paar spannende Artikel von anderen Bloggerinnen und Bloggern vor, die von ihren ersten Eindrücken des Landes erzählen und absolut lesenswert sind.
In alphabetischer Reihenfolge stelle ich vor:

Logo von CicoBerlin - Erstes Mal in Japan Vlogvorstellung | Nipponinsider

Zwei Wochen Japan, damit beginnt die Sabbaticalreise von CicoBerlin. Überrascht von der Metropole, die leise, sauber und so gar nicht hektisch ist, beschreibt sie ihren ersten Tag:

Tokio erste Eindrücke: Scheußliches in Pink und eine Hochzeit

Die Stadt hat sie gleich ihn ihren verrückten Bann gezogen. Wen wundert das bei ihrem ersten Tag.

 

Logo von Flashbackcitygirl - Erstes Mal in Japan Vlogvorstellung | Nipponinsider

Um sich auf ihre Woche in Tokyo vorzubereiten, hat Flashpackcitygirl 8 Blogger nach Tipps und Empfehlungen gefragt. Und dann stand sie plötzlich selbst im Land von Sailor Moon und Katzencafés.

Tokio – Mein erster Tag in Tokio

Selbst erleben ist dann doch noch mal was ganz anderes, als die Geschichten der anderen zu hören.

 

Logo von Funkloch - Erstes Mal in Japan Vlogvorstellung | Nipponinsider

Mit 1,92 m nach Japan zu reisen, bedeutet, einen ganz besonderen Blick auf die Menschen zu seinem Bauchnabel zu haben.

Big in Japan | Die Ankunft in Tokyo

Die ersten Eindrücke eines „Riesen“ in der riesen Metropole und als der 1,92 m große Mann entdeckte, dass er doch nicht Big in Japan ist.

 

Logo von ReisenundEssen - Erstes Mal in Japan Vlogvorstellung | Nipponinsider

Wenn der Jetlag erstmal überwunden ist, kann man sich voll auf die Sehenswürdigkeiten Tokyos stürzen:

Asakusa in Tokyo bei Tag und Nacht

Die Fotos sind der Knaller. So überwältigend hatte ich das gar nicht mehr in Erinnerung.

 

Logo von TinyTraveler - Erstes Mal in Japan Vlogvorstellung | Nipponinsider

Die vielen Facetten Tokyos erlebten die Tinytraveler zu Beginn Ihrer Reise.

Tokyo und seine tausend Gesichter

Sich an Japan zu gewöhnen fällt in der verwirrenden Metropole sicher nicht leicht. Schön beschrieben und mit vielen Fotos hinterlegt, bekommt man einen sehr guten Eindrück von der größten Metropole des Landes.

 

Logo von Travelisto - Erstes Mal in Japan Vlogvorstellung | Nipponinsider

Überhaupt nicht verloren fühlten sich die zwei von Travelisto, also sie zum ersten Mal nach Japan kamen und neben Tokyo auch Kamakura besuchten.

Überhaupt nicht Lost in Translation – Eine Woche in Tokio

Ein ausführlicher Artikel über die Reise, eine Liste mit 12 Dingen, die man in Tokyo gesehen und gemacht haben sollte und viele tolle Fotos – natürlich dürfen die Klassiker hier nicht fehlen:
Shibuya, Tempel, Schriftzeichen, Automaten, Toiletten und Essen.

 

Logo von We2onTour - Erstes Mal in Japan Vlogvorstellung | Nipponinsider

Wer als Tourist in Tokyo morgens früh aufsteht, kommt entweder mit der Zeitumstellung nicht klar oder will sich eine Fischauktion ansehen.

Zwischen Chaos und großen Fischen – Ein Besuch auf dem Tsukiji Fischmarkt in Tokio

Sehr ausführlicher Bericht von diesem einzigartigen Erlebnis. Fast ist es da gar nicht mehr notwendig, selbst früh aufzustehen. Was die zwei davon halten? Kannst du auch nachlesen.

Logo von Weltwunderer - Erstes Mal in Japan Vlogvorstellung | Nipponinsider

Bei einer großen Stadt wie Tokyo verliert man schnell den Überblick. Damit das bei „Familie Weltwunderer“ nicht passiert, haben sie sich zunächst einmal einen Überblick verschafft.

Wie?
Davon erzählen sie in ihrem Artikel:

Tokio, Baby! Unsere Highlights aus Japans Hauptstadt

Herrlich mitreißend erzählt die Weltwundererfrau von den ersten Eindrücken der Megametropole, während der Weltwunderermann die Eindrücke in wundervollen Fotos festhält. Die Weltwundererkinder sorgen dann auch gleich noch für die ein oder andere Extra-Geschichte. So wird es nie langweilig.

Weitere Empfehlungen?

In Zukunft wird es regelmäßig solche Blogvorstellungen zu verschiedenen Themen geben.

Hast du zum Thema „Erstes Mal in Japan“ in letzter Zeit einen guten Artikel gelesen? Oder hast du vielleicht selbst etwas dazu verfasst? Dann schreib mir über den Kontakt oder hinterlasse einfach einen Kommentar.

(Links auf Artikel, die nichts mit dem Thema zu tun haben, werden von mir in den Kommentaren gelöscht!)

Kennst du schon meine ♥ LINKS? Hier stelle ich verschiedene Japanblogs, aber auch themenentfernte Blogs vor, die ich regelmäßig lese.

Hier kannst du den Artikel mit einen Freunden teilen:

4 Kommentare

  1. Liebe Daniela,

    eine sehr schöne Liste. Bei so manchen Blogs kommen mir die Erinnerungen an meinen ersten Besuch hoch und auch die Emotionen. Ich weiß noch, wo ich das erste mal in Japan gelandet bin und heulend am Flughafen gestanden habe, weil ich kein Wort verstehen konnte…

    Zum Glück hat sich das jetzt geändert und kann anderen Reisenden in meinem Blog helfen, die ebenfalls hilflos sind. 😉

    Viele Grüße aus Tokio
    Tessa

    • Liebe Tessa,

      die Erinnerungen an das erste Mal sind schon etwas ganz Besonderes. Ich höre die Geschichten dazu so gerne.

      Liebe Grüße
      Daniela

  2. Oh wie schön!

    Da kommen ja einige „nostalgische “ Gefühle hoch! 🙂
    Vielen lieben Dank für das Sammeln der links, ich freue mich schon sehr auf das Durchstöbern!

    LG,
    Viola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.