Meine Lieblingsblogs #September

Warum ich mit dem Bloggen begonnen habe? Einer der Gründe ist, weil ich selbst begeisterte Blog-Leserin bin. Meine Lieblinks in deutscher Sprache möchte ich dir hier gerne vorstellen:

Blogs zum Thema Japan

 

Eine komplette Liste aller aktiven Japanblogs auf Deutsch findest du hier in dieser BLOG LISTE JAPAN.

Regelmäßig überarbeite ich die Liste, daher speichere dir die Seite ruhig ab in deine Favoriten!

Japan Blogs auf Deutsch | 2017

Eine sehr umfangreiche Liste an englischen Japan-Blogs findest du auch auf der Japanbloglist.

Lesenswerte Artikel vorgestellt!

Oktober
Hier erfährst du, wie es ist, mit Kindern in Japan zu reisen. Es ist nur eine kurze Liste, aber die Artikel sind toll.

September
Das erste Mal – Andere Blogger berichten von ihrer Japanreise und den ersten Eindrücken vom Land.

Ich suche dazu immer interessante Artikel. Du musst nicht unbedingt ausschließlich über Japan bloggen. Hast du vielleicht etwas Interessantes geschrieben? Dann schicke mir doch den Link und ich schaue es mir an.

Und dann Lese und höre ich natürlich noch viel Kram, der nichts mit Japan zu tun hat!

Blogs zur Unterhaltung

Ma-San
Meine Neuentdeckung in diesem Monat. Reisen.Gedanken. Impressionen. Grandios geschieben und vor allem die Themen: China, Laufen und Radfahren springen mich sofort an. Beim ersten Lesen habe ich den Ma-San-Blog sofort zu meinem Lieblingsblog erkoren. Da denkt einer genau wie ich. Unbedingt mal reinschauen!

Passenger-X – Hier-Jetzt-Woanders
ist der Claim. Cico Berlin hat sich umbenannt und heißt jetzt PassengerX. Neuer Name, neues Design – aber inhaltlich genauso gut wie immer.

Misses Backpack – die Welt, mein Rucksack und ich
Weil das Reisen momentan bei mir zu kurz kommt, habe ich den ein oder anderen Reiseblog, den ich lese, um mein Fernweh zu überwinden. Hier finde ich die Themenauswahl sehr schön, weil es nicht immer nur um die großen Reisen geht, sondern auch mal um die kleinen Reisen, wie von Usedom nach Bremen pilgern.

WoAndersSein

Dahinter stecken Chizuru und Oliver, eine japanisch-deutsche Kombination, und dazu Auszeiter und leidenschaftliche Weltreisende.
Was ziemlich genial ist: unter jp.woanderssein.com bloggt die Japanerin Chizuru auf japanisch, während ihr deutscher Mann genau die Art von Artikel schreibt, die ich am liebsten lese: Unterhaltung & Information, immer mit einer kleinen Prise Humor. Nicht nur Japanblog, sondern ein „Reiseblog mit japanischem Einfluss“, der mich total begeistert.

 

Podcasts

Am liebsten mag ich Podcasts, da kann ich die Hausarbeit erledigen und werde unterhalten oder lerne was. Auch auf dem Fahrrad höre ich mittlerweile gerne Podcasts. Jeden Tag bin ich gut 1,5 Stunden mit dem Rad unterwegs und habe mir angewöhnt, Podcasts zu interessanten Themen zu hören. Und ich steh auf geile Stimmen:

Inspiriere mit deiner Story
Der Podcast mit Johannes Schulte, Personalentwickler und StorySpeaker. Ein noch recht junger Podcast. Der theologische Hintergrund des Podcasters ist nicht zu überhören, aber die Idee des Geschichten-Erzählens fasziniert mich immer wieder.

Gordon Schönwälder
Definitiv eine sehr geile Stimme und einfach sehr angenehm auf den Ohren. Bei Podcasthelden geht es ums Podcasten. Und beim Solopreneurs Moshpit um die Höhen und Tiefen aus dem Leben eines Podcasters (momentan nicht mehr ganz so oft wie anfangs, aber wenn, dann freu ich mich immer). Die kurzen Episoden sind perfekt für meine tägliche Herausforderung, das dreckige Geschirr wieder sauber zu spülen.

Der Bewohnerfrei Podcast
Tobias Beck hat ein tolles Interview-Format und echt interessante Gäste. Zwei Teile pro Gast sind für mich zum Radfahren ideal. Eine Folge für den Hinweg und eine Für den Rückweg. Es geht um Veränderungen und Erfolgsgeschichten.

Ivan Blatter
Die Zeit sitzt mir immer im Nacken. Vielleicht liegt es an meinem Zeitmanagment. Aus diesem Grund höre ich momentan gerne den Podcast von Ivan Blatter zu diesem Thema.

Hack your Business – Tools und Techniken für Webworker
Toller Podcast! Die Folgen sind meine liebste Spülbegleitung. Gerade lang genug, um den Abwasch in guter Unterhaltung zu erledigen. Das nenne ich Zeitmanagment 😉 Es geht hier um Technik und viel Webentwicker-Kram. Hätte nie gedacht, das man das so gut in einem Podcast verarbeiten kann. Maurice Renck macht das echt klasse.

Happy, holy & confident – Dein Podcast für’s Herz und den Verstand
Ich bin ja weniger der spirituelle Typ. Aber Laura Malina Seiler hat es geschafft, mich für’s Meditieren zu begeistern und so manche Themen bei mir angestoßen. Mega erfolgreich. Eigentlich kennt sie mittlerweile jeder, oder? Mittwochs ist seitdem mein Lieblingstag!

Rechtsbelehrung
Die unangenehmen juristischen Themen sind leider ein Muss, für alle, die einen Blog betreiben. Im Jura Podcast von Markus Richter und Thomas Schwenke werden die Themen allerdings auf nette Art und Weise erklärt. Absolut empfehlenswert.

 

Eine ganz schön fette Liste ist das geworden. Jetzt verstehe ich auch plötzlich, warum ich nie zum Schreiben komme.

Ich aktualisiere das hier immer mal wieder, denn Gewohnheiten ändern sich nun mal.

Stand:September 2017