Kooperation & PR

Wer steckt hinter Nipponinsider? Fotostrecke 3 mal Daniela

Wollen wir was zusammen machen?

Bei dir oder bei mir?

Bei dir.
Deine Webseite, dein Magazin oder dein Unternehmensblog braucht frischen Content? Vielleicht eine ungewöhnliche japanische Erfindung? Eine innovative Idee aus Japan? Dann kann ich helfen. Als freiberufliche Texterin schreibe ich gerne für dich.

Bei mir.
Vielleicht hast du ein Restaurant, einen Shop oder ein Unternehmen. Sind meine Leser vielleicht genau deine Zielgruppe? Wenn dein Unternehmen oder Produkt  mich überzeugt, werde ich gerne zur Markenbotschafterin. Gerade langfristige Kooperationen schaffen Vertrauen und Empfehlungen spreche ich gerne aus, wenn mich etwas begeistert.

Über Nipponinsider und meine Social Media Kanäle veröffentlichte Artikel steigern deine Reichweite und Sichtbarkeit und sprechen ganz gezielt Menschen an, die von Japan begeistert sind.

Diese Themen interessieren meine Leserinnen, Leser und mich:

  • Japan in Deutschland
  • Japanische Restaurants
  • Japanische Produkte
  • Reiseziele
  • Kunst, Kultur, Sprache & Sport
  • Japanische Technologie
  • Buchempfehlungen

Ich stelle mich kurz mal vor:

Ich bin Daniela, 42 Jahre alt und lebe seit 2009 mit meinem Mann in Berlin.

Von 2003 bis 2009 habe ich in Japan gelebt, dort geheiratet, gearbeitet und mich ganz langsam in das Land verliebt. Die sechs Jahre haben mich verändert, aber ein paar Dinge sind bis heute typisch für mich geblieben:

  1. Ich sage gerne direkt meine Meinung und was ich denke.
  2. Auch wenn die Hightech Toiletten in Japan ein Hingucker sind, ich nutze am Ende doch lieber die Hocktoilette.
  3. Trotz heißer Quellen im ganzen Land und der ganz besonderen japanischen Badekultur: morgens dusche ich kalt!
  4. Ich probiere alles, kann auch alles essen. Aber Natto – fermentierte Sojabohnen – an die will sich mein Geschmack einfach nicht gewöhnen. Dabei sind sie doch so gesund!
  5. Obwohl ich einen Japaner geheiratet habe, meinen typisch deutschen Nachnamen habe ich behalten.

Willst du noch mehr erfahren?

Dann schau dir mal den Artikel ÜBER MICH an.

Mit Nipponinsider habe ich im November 2015 gestartet.

Der deutschsprachige Japanblog legt den Fokus auf persönliche Geschichten, Erfahrungen, Gedanken und Meinungen.

Die Kombination aus Information und Unterhaltung – Infotainment – steht dabei im Vordergrund.

Nipponinsider ist authentisch, gibt Insidertipps, stellt Reisedestinationen, den japanische Alltag und die japanische Küche vor, testet Restaurant und ist immer auf der Suche nach ungewöhnlichen Themen.

Worum geht es bei dir?

Wichtig ist , dass dein Produkt, deine Dienstleistung oder dein Unternehmen zum Thema Japan passt und meinen Lesern einen Mehrwert bietet.

Anfragen schaue ich mir genau an und entscheide danach, ob sie zu Nipponinside passen und von Interesse sein könnten.

Bezahlte Artikel sind bei Nipponinsider immer mit Werbung / Anzeige gekennzeichnet und ich setze keine Do-Follow-Links für Unternehmensseiten ein – gemäß der Google-Richtlinien.

Du merkst schon: Transparenz und Authentizität sind mir wichtig.
Meine Meinung ist keine „Verhandlungssache“!

Veröffentlichungen

Blogartikel veröffentliche ich einmal wöchentlich – Donnerstags.
Newsletter verschicke ich einmal wöchentlich – Freitags.

Seit dem Launch im November 2015 wurden 92 Artikel veröffentlicht und insgesamt 857 mal kommentiert.

Mehr Zahlen zu Nipponinsider findest du in meinem aktuellen Media Kit (Stand August 2017) als PDF zum downloaden:

MEDIA KIT 2017 NIPPONINSIDER

Stöber doch gerne mal ein bisschen durch den Blog, dann bekommst du einen guten Eindruck von den Themen und meinem Scheibstil.

Zu finden ist Nipponinsider auch hier:

Vielen Dank für dein Interesse

Daniela-sign

 

 

* Pflichtfelder

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Betreff

Deine Nachricht