Kategorie: Reisen

Reisen in Japan ist unvergleichlich. Die Gründe dafür findest du hier.

Nipponinsider ist kein Reiseblog. Meine Reisen waren immer etwas sonderbar, außergewöhnlich, anders. Denn Reisen bedeutet für mich, ein Stück weit ins Land einzutauchen. Das möchte ich dir so gerne ans Herz legen. Deshalb muss ich dir einfach von dieser Reise erzählen.

Ich möchte dich auffordern, dich auf etwas neues, unbekanntes einzulassen, das nicht in den Reiseführern steht. Denn das ist meine beste Empfehlung für dich.

Lesenswerte Artikel – Japan mit Kindern bereisen

Meine Lieblinks: Japan mit Kindern bereisen - Andere Blogger berichten von ihrer Japanreise | Nipponinsider Japanblog

Ich selbst habe keine Kinder. Deshalb finde ich die Idee, Japan mal aus der Perspektive von reisenden Kinder zu sehen, sehr spannend. Auf der Suche nach Geschichten und guten Blogartikel zu dem Thema bin ich nur schwer fündig geworden.… Read More

Okinawa Inseln entdecken – Akajima 阿嘉島

Allein mit dem Fahrrad nach Aka-jima / Okinawa. Bild einer Krabbe im Sand mit dem Titel: Akajima Mein Inselabenteuer. Teil 7 der Artikelreihe OKINAWA | Nipponinsider

Endlich. Es kann jetzt losgehen. Ich wäre dann soweit. Okinawa Inseln entdecken: In meiner Vorstellung schwinge ich mich frisch und fröhlich auf mein neu erstandenes Mountainbike und radle damit beschwingt über die Inseln. Unter blauem… Read More

Shubun no Hi – Herbstanfang in Japan | 秋分の日

Shubun no Hi - Tag der Ta-nacht-Gleiche in Japan oder Herbstanfang. Bild: Rauch auf einer Tempelanlage mit herbstlicher Atmosphäre | Nipponinsider Japanblog

Shubun no Hi, gab es den nicht schon mal in diesem Jahr? Mit dem Shunbun no Hi – mit n – wird die Tag-Nacht-Gleiche im Frühling gefeiert. Natürlich gibt es das auch zum Herbstanfang. Ab jetzt werden die Tage wieder kürzer und… Read More

Lesenswerte Artikel – Zum ersten Mal in Japan

Meine Lieblinks: Das erste Mal - Andere Blogger berichten von ihrer Japanreise | Nipponinsider Japanblog

Jeder Mensch hat seine ganz eigene Art, Länder zu bereisen, mit neuen Situationen und Eindrücken umzugehen und Erlebnisse wahrzunehmen. Spannend finde ich natürlich immer Reiseblogger, die von ihren Japan-Reisen erzählen. Besonders die Erlebnisse beim ersten Mal… Read More

Ein Rad muss her – Fahrrad kaufen in Japan

Artikelserie Teil 6: Auf der Suche nach einem Fahrrad für meine Reise. Bild von einem Haufen Schrotträdern | Nipponinsider Japanblog

Viel zu wenig Schlaf. Viel zu viel Alkohol in der letzten Nacht. Nie wieder Awamori, soviel steht fest!!! Wie soll ich bloß den Tag heute überstehen? Mit dem Schädel kann ich unmöglich in der Hitze… Read More

Die Sehenswürdigkeiten von Naha

Titelbild: Sehenswürdigkeiten von Naha / Okinawa. Die Kokusai dori mit Kunst an den Hausfasaden | Nipponinsider

Endlich ist es soweit. Die 48 Stunden Anreise von Fukushima nach Okinawa ist fast geschafft und jetzt bin ich das Unterwegs-sein auch langsam leid. Deshalb macht mein Herz einen kleinen Hüpfer, als ich in Naha… Read More

Wissenswertes über Okinawa – 沖縄

Teil 4 der Artikelserie OKINAWA. Bild einer Japankarte, etwas gedreht, damit sie ganz drauf passt. Nipponinsider

Wo genau liegen eigentlich die Inseln Okinawas? Auf der Karte werden sie oft als Ryukyu Inseln bezeichnet und befinden sich hier bei mir im Titelbild unter dem Wort Meer. Die Präfektur Okinawa gehört offiziell zu… Read More

Nach Okinawa reisen – Unterwegs mit dem Schiff

Bild eines Container Schiffs mit dem ich in 30 Stunden übers Meer nach Okinawa gereist bin. Meine Reise nach Okinawa auf Nipponinsider

Die Reise geht weiter. Noch trennen mich 30 Stunden und das weite blaue Meer von meinem Ziel: OKINAWA. Dass ich kein Kreuzfahrtschiff für 18.300 Yen erwarten konnte, war klar. Aber von einem kleinen Pool an Deck… Read More

Reise nach Okinawa – Unterwegs zum Ziel mit dem Zug

Artikelserie Teil 2: Reise nach Okinawa - 15 Stunden Zugfahren ohne Langeweile. Bild: Am Bahnsteig den Zugfahrplan studierend | Nipponinsider

Da stehe ich also am 23. Juli 2005 verdammt früh um 6 Uhr am Bahnsteig von Fukushima und warte auf meinen ersten Zug an diesem Tag. Langsam reisen bedeutet für mich, NICHT in ein Flugzeug zu… Read More