Die Japan Buchliste | Reiseführer, Rezepte & Sprache

Japan Buchliste Teil 2: Reiseführer, Kochbücher und Sprache, Bild von aufgeschlagenen japanischem Schulbuch und Kochbuch | Nipponinsider

Im ersten Teil der Japan Buchliste habe ich dir Sachbücher mit Länderportraits und Erfahrungsberichten vorgestellt und einige Japan Romane.

Der zweite Teil der Buchliste widmet sich weniger dem Lesen von guten Texten. Es geht um Faktenwissen, Nachmachen und Lernen.

Der 2. Teil der Japan Buchliste im Überblick:

Der 1. Teil der Japan Buchliste:

Um mehr über die einzelnen Buchinhalte zu erfahren, klicke auf die Buchtitel.
Alle mit einem * gekennzeichneten Links und die Bilder führen dich auf die entsprechende Seite bei Amazon.de, wo du mehr zum Buch erfahren kannst. Das sind sogenannte Affiliate- / Werbelinks. Ich bekomme bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon.

Was ich mit dem Geld mache ist klar, oder?

NEUE BÜCHER –  deshalb werde ich die Liste auch immer mal wieder aktualisieren.

Japan Reiseführer

Klassisch gedruckte Reiseführer sind ja etwas aus der Mode gekommen, seit es Blogs und Webseiten gibt und man überall online sein kann. Aber der alten Zeiten willen 😉 – und weil es die natürlich auch als E-Books gibt. 

So sind sie, die Japaner *
Die Fremdenversteher / Jugendbuch
2017 / Reise Know-How (108 Seiten)

Lonely Planet Reiseführer Japan *
2017 / Chris Rowthon / Lonely Planet (936 Seiten schweres Taschenbuch)

Labyrinth Tokio *
38 Touren in und um Japans Hauptstadt: Ein Führer mit 95 Bildern, 42 Karten, 300 Internetlinks und 100 Tipps.
2017 / Axel Schwab (100 Seiten)

Tokio mit Kyoto *
Reiseführer von Iwanowski: Individualreiseführer mit vielen Detail-Karten und Karten-Download (Reisehandbuch).
2016 / Katharina Sommer / Ivanowski (382 Seiten)

Hiroshima – Der kleine Reiseführer *
2016 / Tessa Tews / nur als E-Book

zurück zur Übersicht


Japan Kochbücher und Rezepte

Ich koche eigentlich eher nach Gefühl und zur Not habe ich noch einen Stapel Kochbücher aus Japan.

Aber ich hab mich in der Buchhandlung mal umgeschaut und fand folgende ganz gut (Auch wenn ich Ramen und Sushi eigentlich nie zuhause mache. Das bekommt niemand so gut hin, wie die Meister in den Restaurants!!!).

Ramen-Kochbuch *
Basics & Rezepte
2017 / Nell Benton /  Dorling Kindersley (160 Seiten)
(Erfahre mehr zu Ramen / Soulfood)

Meine japanische Küche *
Rezepte für jeden Tag
2017 / Stevan Paul  & Andrea Thode / Hölker Verlag (224 Seiten)

Washoku – Japanisch kochen zuhause *
Traditionelle und moderne Rezepte von Dashi und Ramen bis Sushi und Tonkatsu.
2017 / Kimiko Barber / Hädecker Verlag (256 Seiten)

Das Manga Kochbuch
Japanisch – Kochen wie in Manga und Anime * (2015 / Seiten)
Bento –Japanische Lunchboxen leicht gemacht! *  (2016 / 112 Seiten)
Angelina Paustian / Cadmos

Das Bento Lunch Buch *
Anregungen, Tipps und Rezepte für jeden Tag
2015 / Cam Tu Nguyen / Jaja Verlag (140 Seiten)

Japanisch kochen ganz easy *
2010 / Kurihara, Harumi / Dorling Kindersley (192 Seiten)

Warum japanische Frauen länger jung bleiben *
Der erste Guide zum gesündesten Lifestyle der Welt! Rezepte und Tokyo Tipps
2008 / Mosaik  (272 Seiten Taschenbuch)

Harumis japanische Küche *
Klassisch – einfallsreich – einfach zuzubereiten
2006 / Kurihara, Harumi / Dorling Kindersley (160 Seiten)

zurück zur Übersicht


Bücher zum Japanisch lernen

Meine Bücher zum Lernen kaufe ich auch in Japan.

Was dort allerdings nur sehr schwer zu finden ist, sind Bücher zum Japanisch lernen mit deutschen Erklärungen.

Gerade für den Anfang ist das manchmal gar nicht schlecht. 

Kanji Pict-o-Graphix * 
Over 1,000 Japanese Kanji and Kana Mnemonics
ENGLISCH, schon uralt, aber genial. Es geht hier um Bildassoziationen zu den japanischen Schriftzeichen.
1998 / Michael Rowley / Stone Bridge Press (216 Seiten)

Kanjis lernen und behalten
Bedeutung und Schreibweise der japanischen Schriftzeichen, Band 1 *
Systematische Anleitung zu den Lesungen der japanischen Schriftzeichen, Band 2 * 
2012 / 2013 / Heisig & Rauter / Klostermann Vitorio (956 Seiten Taschenbuch insgesamt – nur zusammen machen sie Sinn!)

Japanisches Lernmaterial gibt es viele. Ich mag Minna no Nihongo am liebsten. 
Die Übersetzung und grammatische Erklärung zum Lehrbuch gibt es auch auf deutsch: Deutsches Begleitheft und Vokabelliste für Anfänger *


Beginner *

Advanced *

Ich bin ein riesen Fan vom Shadowing – Man hört sich immer wieder Sätze an und spricht die nach. Die beiden Bücher konnte ich mal auswendig!!! Übersetzungen sind auf Englisch!


zurück zur Übersicht

Geschenk-Tipp zu Weihnachten

* Bestellen bei Amazon

Sprachkalender Japanisch 2018 *
Täglich eine Portion Japanisch to go:

– Abwechslungsreiche Dialoge, Redewendungen, Sprichwörter, Zitate
– Grammatik- und Wortschatzübungen
– Verschiedene Schwierigkeitsgrade für Lerner der Niveaustufen (A1–B2)

2017 / Buske (640 Seiten) – 15,95 €

 


Mehr Japan Bücher findest du in dieser Liste (Sachbücher und Romane)

Japan Buchliste Teil 1: Sachbücher und Romane, Bild eines aufgeschlagenen Buches | Nipponinsider

Hast du neue Bücher entdeckt? Hast du noch eine Buchempfehlung für mich zum Thema Japan? Dann schreib mir gerne!

 

4 Kommentare

  1. Du könntest dir das Kochbuch von Makiko Itoh anschauen. Selbst habe ich es nicht, aber soweit ich weiß hat sie vor kurzem eine 2. Auflage herausgebracht. Sie ist auch auf Facebook aktiv, aber es geht weniger ums Essen.

    LG, Naomi

    • Liebe Naomi,

      danke für den Tipp. Das schau ich mir mal an. Bei Kochbüchern bin ich nicht wirklich weiter gekommen. Da gibt es einfach so viele.

      Liebe Grüße Daniela

  2. Ja, das Buch von Itoh ist ganz gut. „Bento für jeden Tag“ viele schöne Rezepte mit Abwandlungsvorschlägen, was ich praktisch finde.

    Danke für die vielen Literaturempfehlungen.

    • Sehr gerne.
      Vorschläge wie mit Abwandlung des Rezeptes finde ich auch immer ganz hilfreich.

      Liebe Grüße Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.